NEC PX602WL

10.948,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-2 Werktage

Typ: Professioneller 1-Chip 3-D/DLP-Projektor der PX-Serie; Leuchtstärke: 6.000 ANSI Lumen;... mehr
Produktinformationen

Typ: Professioneller 1-Chip 3-D/DLP-Projektor der PX-Serie; Leuchtstärke: 6.000 ANSI Lumen; Kontrast: 10.000 : 1; Auflösung: 1.280 x 800 pixel; Lichtquelle: Lampe; Lampenlebensdauer: 20.000 Stunden; Gewicht: 8,4 kg;

Mit dem neuen NEC PX602WL werden die Innovationen von NEC im Bereich Laserlichtquellen auf dem Markt vorgestellt. Dieser Laser-Installationsprojektor mit DLP-Technologie bietet alle Vorteile, die mit modernen Laserlichtquellen verbunden sind. Da keine Lampen ausgetauscht werden müssen, fällt kein Wartungsaufwand an und eine lange Lebensdauer ist garantiert. Laser sind die Lichtquelle der Zukunft: Sie decken ein großes Farbspektrum ab und können Bilder in hoher Auflösung sehr detailgenau wiedergeben.

Der neue NEC PX602WL wurde für anspruchsvolle, große Räumlichkeiten konzipiert. Er ist mit erweiterten Netzwerk- und Multimediafunktionen sowie Installationsfunktionen der Profiklasse für eine herausragende Projektionsqualität im Bereich Verleih/Veranstaltungen, Hochschulen, Museen, großen Unternehmen und Digital-Signage-Installationen ausgestattet.


BENEFITS

  • Kein Lampenwechsel mehr erforderlich - dank Laserlichtquelle sind bis zu 20000 Stunden wartungsfreier Betrieb möglich.
  • Einfache Installation - eine Auswahl an Weitwinkel-Bajonettobjektiven, der große vertikale und horizontale Lens-Shift-Bereich sowie eine Steuercode-Emulation gewährleisten eine reibungslose Installation und den problemlosen Austausch alter Installationsprojektoren.
  • Auf unkomplizierte Weise zum großformatigen Bild - dank bis zu 4K Schnittstellen, einem HDMI-Ausgang mit Signaldurchschleifung, dem internem Signalsplitter und Edge-Blending-Funktion sind großformatige Präsentationen ohne Zuhilfenahme externer Geräte möglich. Mittels Bild-im-Bild-Funktion können weitere Bildquellen angezeigt werden.
  • Perfekte Bildqualität - große Helligkeit, bis zu 4K Eingangssignale sowie eine einzigartige Bild- und Farbverarbeitungstechnologie, die auf dem aktuellen Skalierungschip von NEC beruht und eine hervorragende Bildqualität liefert.
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten - wie HDBaseT, der weltweit erste HDMI-Ausgang, 1 × HDMI und DisplayPort-Technologie gewährleisten eine hervorragende Anbindung.
  • Umfassende Anwendungsunterstützung - der Hochformatmodus, eine Montage mit stufenloser Neigungsverstellung um 360 Grad, die spezielle Geometriekorrektur und 3D-Unterstützung eröffnen beispiellose Installationsmöglichkeiten.
  • Kostenfreier Download der Steuerungs- und Kontrollsoftware NaViSet Administrator 2 - Zentralisierte Fernwartung aller eingebundenen NEC Displays.
  • Besondere Eigenschaften - Digitale 3D-Reform™; 4K-Schnittstelle; AMX Beacon; Interner Verteiler für Multi-Display-/Multi-Leinwand-Funktion; Höchste Bildqualität dank Verarbeitung von Bildern in Kinoqualität (CQP); Crestron RoomView; DICOM Simulation; Direct Power-Off-Funktion; Edge Blending Funktion (Build In); 360° vertikal schwenkbar; Umfassende 3D-HDMI-Unterstützung; geometrische Korrektur; HDBaseT; Trapezkorrektur (H=±40°, V=±40°); LAN; Lens-Shift (vertikal +0.5 max/-0.5 max, horizontal ± 0.15 max.); Einstellung der Lichtquelle; Multi-Screen-Kompensationsmodus; NaViSet Administrator 2; Unterstützung von OPS-Modulen; OnScreen Menü in 27 Sprachen; optionales Benutzer-Logo; Bild in Bild /Bild und Bild; PJ LINK; Passwort-Sicherheitssystem; Hochformatmodus; RS-232 Steuerung; Stacking Funktion; Timer Funktion; Virtual Remote zur Steuerung via VGA Kabel; manuelle Wandfarbkorrektur; Laserlichtquelle
Weiterführende Links
Verfügbare Downloads:

Wir helfen Ihnen gerne und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ihre Ansprechpartner im Innendienst:

Dipl. Ing. Udo Stoof Dipl. Ing. Udo Stoof
Projektingenieur und Produktmanager sowohl für die Warengruppe Symetrix als auch übergreifend für alle anderen TRIUS ProAudio-Produkte.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 551
udo.stoof@trius-audio.de
Stefan Coersmeier Stefan Coersmeier
Produktmanager für die Warengruppen Audiocenter, Audica, Amina, Symetrix, AV Stumpfl, Kramer und t&mSystems als auch übergreifend für alle anderen Pro A/V-Produkte.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 552
stefan.coersmeier@trius-audio.de
Matthias Höbeler Matthias Höbeler
Produktmanager und Ansprechpartner für die Warengruppen Audix, Point Source Audio, Furman und SoundTools.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 333
matthias.hoebeler@trius-audio.de
Christoph Ahmann Christoph Ahmann
Application-Engineer für Audiocenter sowohl im Innen- als auch im Außendienst unterwegs. Parallel dazu Produktmanager übergreifend für alle klassischen TRIUS ProAudio-Produkte.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 554
christoph.ahmann@trius-audio.de
Torsten Herzberg Torsten Herzberg
Produktmanager im Innendienst übergreifend für alle klassischen TRIUS Pro A/V-Produkte. Produktmanager u.a. für AV Stumpfl, Panasonic, NEC, Kramer, Symetrix und Amina.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 772
torsten.herzberg@trius-video.de
Kim Braun Kim Braun
Produktmanager im Innendienst für IntelliStage und Krane. Beschäftigt beim Tochterunternehmen TMD GmbH.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 442
kim.braun@trius-music-distribution.de


Ihre Ansprechpartner im Aussendienst:

Aljoscha Bergforth Aljoscha Bergforth
Technischer Vertriebsmitarbeiter im Außendienst. Ansprechpartner für Fachhändler, Installateure, Verleihfirmen und Fachplanern in den PLZ-Gebieten: 0, 1, 2, 3, 4, 50, 51, 52, 57, 58, 59 und 99.
+49 (0) 54 51 / 94 08 - 553
+49 (0) 173 / 7 28 00 13
aljoscha.bergforth@trius-video.de
Arne Weitzel Arne Weitzel
Produktmanager im Innendienst für IntelliStage und Krane. Beschäftigt beim Tochterunternehmen TMD GmbH.
+49 (0) 63 41 / 3 88 32 32
+49 (0) 173 / 5 81 95 09
arne.weitzel@trius-video.de
OPTISCH Projektionstechnik 1-Chip - DLP™ Technologie Native... mehr

OPTISCH

Projektionstechnik 1-Chip - DLP™ Technologie
Native Auflösung 1280 x 800 (WXGA)
Kontrastumfang 1 10000:1
Leuchtstärke 1 6000 ANSI Lumen, mit optionalem Standardobjektiv
Lampe Laserlichtquelle
Lampen-Lebensdauer [Std.] 20000
Objektiv 5 optionale Optiken mit Bajonettverschluss
Projektionsfaktor Je nach Optik
Projektionsentfernung [m] 1,02 – 19,39
Projektionsgröße (diagonal) [cm] / [Zoll] Maximum: 760 / 300"; Minimum: 127 / 0"
Zoom Motorisiert
Fokuseinstellungen Motorisiert
Unterstützte Auflösungen 4096 x 2160 (4k); 2560 x 1600 (WQXGA); 2048 x 1080 (2k); 1920x1200 (WUXGA) - 640x480 (VGA); 1080i/50/60; 1080p/24/25/30/50/60; 720p/60; 720p/50; 576i/50; 576p/50; 480p/60; 480i/50
Frequenzgang Horizontal: analog: 15/24-100 kHz, digital: 15/24-153 kHz; Vertikal: analog: 48-120 Hz, digital: 24-120 Hz

ANSCHLÜSSE

Computer Analog (VGA) Eingang: 1 x 5BNC, geteilt mit Komponentensignal (YPbPr); 1 x Mini D-sub 15 pin
Digital Eingang: 1 x HDBaseT; 1 × DisplayPort-Ausgang mit HDCP-Unterstützung; 1 × HDMI™ mit Unterstützung für HDCP
Ausgang: 1 x HDMI supporting HDCP
Video Eingang: 1 × BNC, R-Kanal
S-Video Eingang: 1 × BNC, G/B-Kanal
Steuerung Eingang: 1 x 9-polig. D-Sub (RS-232); 1 x Ethernet shared with HDBaseT; 1 × 3,5-mm-Stereoklinkenbuchse (kabelgebundene Fernbedienung)
Option Slot Eingang: 1 × Slot für optionale OPS-Module
USB 1 × Typ A (USB 2.0-Anschluss mit Hi-Speed-Unterstützung für die Maus)
3D Sync Ausgang: 1 × Mini-DIN 3-polig
Videosignale NTSC; NTSC 4.43; PAL; PAL-M; PAL-N; PAL60; SECAM

FERNBEDIENUNG

Fernbedienung Auswahlfunktion Seitenverhältnis; Auto Adjust; AV Mute; Beleuchtete Tasten; Bildjustierung; Direkte Quellenauswahl; Direktinfo; Ein-/Aus-Wahl auf dem Bildschirm; Eingangssignalsteuerung; Freeze-Funktion; Hilfe-Funktion; ID-Auswahl; Kabelgebundene / kabellose Anbindung; Komplette Objektivsteuerung; Lens Shutter; PIP-Funktion; Projektor (Ein/Aus); Regler für den Eco-Modus; Stufenlose digitale Bildausschnittsvergrößerung; Testbild

ELEKTRISCH

Stromversorgung 100-240 V AC; 50 - 60 Hz
Stromverbrauch [W] 270 Eco Mode; 550 Normal Mode

MECHANISCH

Abmessungen (B x H x T) [mm] 484 x 195 x 509 (ohne Füße u. Optik)
Gewicht [kg] 18,5
Betriebsgeräusch [dB (A)] 38
Versionen Schwarz; Weiß

ERGONOMIE

Sicherheit/Ergonomie CE; ErP; RoHS; TÜV GS

ZUSÄTZLICHE FUNKTIONEN

Besondere Eigenschaften 360° vertikal schwenkbar; 4K-Schnittstelle; AMX Beacon; Bild in Bild /Bild und Bild; Crestron RoomView; DICOM Simulation; Digitale 3D-Reform™; Direct Power-Off-Funktion; Edge Blending Funktion (Build In); Einstellung der Lichtquelle; geometrische Korrektur; HDBaseT; Hochformatmodus; Höchste Bildqualität dank Verarbeitung von Bildern in Kinoqualität (CQP); Interner Verteiler für Multi-Display-/Multi-Leinwand-Funktion; LAN; Lens-Shift (vertikal +0.5 max/-0.5 max, horizontal ± 0.15 max.); manuelle Wandfarbkorrektur; Multi-Screen-Kompensationsmodus; NaViSet Administrator 2; OnScreen Menü in 27 Sprachen; optionales Benutzer-Logo; Passwort-Sicherheitssystem; PJ LINK; RS-232 Steuerung; Stacking Funktion; Timer Funktion; Trapezkorrektur (H=±40°, V=±40°); Umfassende 3D-HDMI-Unterstützung; Unterstützung von OPS-Modulen; Virtual Remote zur Steuerung via VGA Kabel

GREEN FEATURES

Energieeffizienz Laserlichtquelle
Materialeinsparungen 100% recycelbare Verpackung; Handbücher als Download verfügbar
Ökologische Normen ErP kompatibel

GEWÄHRLEISTUNG

Projektoren 3 Jahre pan-europäischer Service
Lichtquelle 3 Jahre oder 10000h (was zuerst eintritt)

LIEFERUMFANG

Lieferumfang Handbuch (CD-ROM); IR-Fernbedienung (RD - 465E); Kurzanleitung; Netzkabel; Netzwerkinstallationshandbuch; Projektor; Stacking-Halterung; Utility Software

OPTIONALES ZUBEHÖR

Optionales Zubehör 3D-Brille mit DLP-Link-Technologie (VolfoniFit); Abdeckung für Hochformatmodus (NP07CV); Stackingrahmen (PJ01FPX); Transportkoffer; XpanD-3D-Brille (X105-RF-X2); XpanD-3D-Funkfrequenzsender (AD025-RF-X1)
Wechselobjektive NP33ZL (0,79-1:1) von 04/2015; NP34ZL (1-1,28:1); NP36ZL (1,28-1,61:1); NP37ZL (1,6-3,07:1); NP38 (3,04-5,78:1)
OPS-Einschubmodule Digital-Signage-Player; Einschubcomputer; HD-/SD-SDI-Modul; HDBaseT-Empfänger

1 In Einhaltung ISO21118-2005

Zuletzt angesehen